Pascal Schär

0
1444

Nun wechselt auch Pascal Schär nach Andermatt

Nach Rainer Flaig wechselt ein zweiter Tourismusexperte vom Saastal nach Andermatt: Pascal Schär, bisheriger CEO der Saastal Tourismus AG, übernimmt die Leitung der Andermatt-Sedrun-Disentis Marketing AG.

Pascal Schär. Bild: zvgBild: zvg

Pascal Schär war bislang CEO der Saastal Tourismus AG und wird nun eine neu geschaffene Stelle als CEO der Andermatt-Sedrun-Disentis Marketing AG übernehmen. Nach Rainer Flaig, der von der Leitung der Saastal Bergbahnen AG zur Andermatt-Sedrun Sport AG wechselte, ist dies bereits der zweite Wechsel vom Wallis ins Urserental. 

Zusammen mit Rainer Flaig hatte Pascal Schär in Saas-Fee die viel beachtete Aktion «Wintercard für 222 Franken» lanciert, die zu einem Paradigmenwechsel im Pricing in der Bergbahnbranche führte. Pascal Schär wird seine neue Arbeitsstelle am 1. Februar 2019 antreten. Von 2004 bis 2006 war der 38-Jährige bereits Leiter Service Public von Sedrun Disentis Tourismus, er kennt die Region daher hervorragend.

Die beiden Unternehmen Andermatt-Sedrun Sport AG und Bergbahnen Disentis AG versprechen sich von der gemeinsamen Vermarktung des Ski-, Wander-, Bike- und Feriengebietes Andermatt-Sedrun-Disentis durch das neue Unternehmen Andermatt-Sedrun-Disentis Marketing AG eine stärkere Präsenz in den wichtigsten Märkten und eine weitere Steigerung der Anzahl Gäste. Die beiden Skigebiete verfügen zusammen über rund 180 Pistenkilometer sowie eine moderne und leistungsfähige Infrastruktur. 

Die Andermatt-Sedrun-Disentis Marketing AG sei offen für neue Partner, sei es aus dem touristischen Umfeld, den Gemeinden der Region oder Unternehmungen der Region, heisst es in einer Mitteilung. Die Bündelung von Marketing-Kompetenz in einem gemeinsam verabschiedeten Marketingplan soll es den Unternehmungen ermöglichen, neue Zielmärkte anzugehen und somit neue Gäste in die Region Andermatt-Sedrun-Disentis zu holen. (htr)

Dokumente von Pascal Schär:

Online Social Media Wall zu Pascal Schär.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein