website
statistics
Live Statistiken
Start Schlagworte Bernhard Pfammatter

Schlagwort: Bernhard Pfammatter

„SaasTal der Tränen“ – Tourismus-Krimi im Saastal

Im Dunkeln ist gut munkeln. Auf jeden Fall dann, wenn das Licht der Öffentlichkeit gescheut wird und man zahlreiches Fehlverhalten aus der Vergangenheit ausblendet, um irgendwie einen fragwürdigen Neubeginn hinzubekommen. Dabei ist es gerade für die Saastal Bergbahnen AG nach der letzten Gesellschafterversammlung wichtig, Licht ins Dunkel rund um den „Hammerdeal“ zu bringen, der mittlerweile die Züge eines echten Wirtschaftskrimis annimmt.

Hammerdeal Digitaler Grabstein

Seit dem 21. Oktober 2016 können sich Personen über die Plattform We-make-it-happen.ch für eine Saas-Fee Wintercard registrieren. Bis am Mittwoch wurden 66'000 Saisonkarten à 222 Franken, 5'200 Dreijahrespässe und 600 15-Jahrespässe verkauft. «Wir haben entschieden, den Deal mit 75‘000 Registrationen durchzuführen.

Im Saastal bleibt der Wirtschaftskrimi rund um die Saastal Bergbahnen AG...

Seit dem 21. Oktober 2016 können sich Personen über die Plattform We-make-it-happen.ch für eine Saas-Fee Wintercard registrieren. Bis am Mittwoch wurden 66'000 Saisonkarten à 222 Franken, 5'200 Dreijahrespässe und 600 15-Jahrespässe verkauft. «Wir haben entschieden, den Deal mit 75‘000 Registrationen durchzuführen.

Der «Hammerdeal» von Saas-Fee holt Pirmin Zurbriggen ein – Tagesanzeiger

Seit dem 21. Oktober 2016 können sich Personen über die Plattform We-make-it-happen.ch für eine Saas-Fee Wintercard registrieren. Bis am Mittwoch wurden 66'000 Saisonkarten à 222 Franken, 5'200 Dreijahrespässe und 600 15-Jahrespässe verkauft. «Wir haben entschieden, den Deal mit 75‘000 Registrationen durchzuführen.

Hannigbahn beerdigt? Walliser Bote 04.04.19

Seit dem 21. Oktober 2016 können sich Personen über die Plattform We-make-it-happen.ch für eine Saas-Fee Wintercard registrieren. Bis am Mittwoch wurden 66'000 Saisonkarten à 222 Franken, 5'200 Dreijahrespässe und 600 15-Jahrespässe verkauft. «Wir haben entschieden, den Deal mit 75‘000 Registrationen durchzuführen.

GV SAASTAL BERGBAHNEN | Rekordverlust und keine Decharge für Zurbriggen und...

Seit dem 21. Oktober 2016 können sich Personen über die Plattform We-make-it-happen.ch für eine Saas-Fee Wintercard registrieren. Bis am Mittwoch wurden 66'000 Saisonkarten à 222 Franken, 5'200 Dreijahrespässe und 600 15-Jahrespässe verkauft. «Wir haben entschieden, den Deal mit 75‘000 Registrationen durchzuführen.

INTERVIEW | Bruno Ruppen, CEO und VR der Bergbahnen Hohsaas, im...

Seit dem 21. Oktober 2016 können sich Personen über die Plattform We-make-it-happen.ch für eine Saas-Fee Wintercard registrieren. Bis am Mittwoch wurden 66'000 Saisonkarten à 222 Franken, 5'200 Dreijahrespässe und 600 15-Jahrespässe verkauft. «Wir haben entschieden, den Deal mit 75‘000 Registrationen durchzuführen.

SAASTAL | Viel Hausaufgaben für Bergbahnverantwortliche Bergbahnen im Saastal in heftiger...

Seit dem 21. Oktober 2016 können sich Personen über die Plattform We-make-it-happen.ch für eine Saas-Fee Wintercard registrieren. Bis am Mittwoch wurden 66'000 Saisonkarten à 222 Franken, 5'200 Dreijahrespässe und 600 15-Jahrespässe verkauft. «Wir haben entschieden, den Deal mit 75‘000 Registrationen durchzuführen.

We-make-it-happen.ch – Kampagne dicht am Betrug Wie klare Zahlen die schmutzige...

Seit dem 21. Oktober 2016 können sich Personen über die Plattform We-make-it-happen.ch für eine Saas-Fee Wintercard registrieren. Bis am Mittwoch wurden 66'000 Saisonkarten à 222 Franken, 5'200 Dreijahrespässe und 600 15-Jahrespässe verkauft. «Wir haben entschieden, den Deal mit 75‘000 Registrationen durchzuführen.

Fragwürdige Aktion we-make-it-happen.ch Saas Fee meldet Vollzug – Beobachter sehen Betrug

Seit dem 21. Oktober 2016 können sich Personen über die Plattform We-make-it-happen.ch für eine Saas-Fee Wintercard registrieren. Bis am Mittwoch wurden 66'000 Saisonkarten à 222 Franken, 5'200 Dreijahrespässe und 600 15-Jahrespässe verkauft. «Wir haben entschieden, den Deal mit 75‘000 Registrationen durchzuführen.

Österreichische Mountain Marketing AG greift grenzlegal Schweizer Kontaktdaten ab

Seit dem 21. Oktober 2016 können sich Personen über die Plattform We-make-it-happen.ch für eine Saas-Fee Wintercard registrieren. Bis am Mittwoch wurden 66'000 Saisonkarten à 222 Franken, 5'200 Dreijahrespässe und 600 15-Jahrespässe verkauft. «Wir haben entschieden, den Deal mit 75‘000 Registrationen durchzuführen.
- Advertisement -

Sehr Populär

HOT NEWS

Wetter

Saas-Fee
Mäßiger Regen
13.6 ° C
20 °
1 °
87 %
2.1kmh
40 %
Di
10 °
Mi
11 °
Do
11 °
Fr
10 °
Sa
11 °
    X
    Willkommen bei Saas-Fee Watch
    Willkommen zum Saasi-WatchBot
    wpChatIcon
    Live Statistiken